Zur├╝ck zu Portfolio ├ťbersicht

Silent Rain

23. July 2012

Silent Rain – Miss Print from Fransiskus Winata on Vimeo.

Meine Bachelorarbeit. Alles muss in einem Tag gedreht werden, da die Band nur auf dem Tag die Zeit hat. Komplett mit Canon 5D mark II und manche Shots in 60D gedreht.

Technische Probleme gibt es, da die Canon Kameras nur mp4/h264 aufnehmen, und leider hatte ich damals keine schnelle PC – hatte nur ein DELL Laptop mit Radeon Grafikkarte – und Mercury Playback von Premiere Pro kann das alles leider nur sehr schwierig bearbeiten. Genauso mit After Effects. Ich weiss nicht wie man damals so viel geduld hat, um Effekte zu machen, wenn man schon Frame-Scrubbing so langsam dauert. Vielleicht haben die alle schnelle Rechnern.

Idee: die erste Idee f├╝r meine Bachelorarbeit war eigentlich einen Musical zu machen. Ein einfachen Test mit meiner┬áFreundin Dara war auch gemacht. Dann hab ich noch 2 Amateur-Musikst├╝ck geschrieben. Dann war die Zeit auf einmal so sp├Ąt, da ich ja noch Recording, Mastering, etc machen m├╝sste – also habe ich leider gecancelt. Ein Choreograf habe ich auch nicht gefunden.

Also, fallback zu einem “einfacheren” Musikstudio. Mein Professor Hanno Baethe hat auch mich vorgeschlagen, lieber das Musikvideo zu machen, da es ausreicht und einfacher zu machen ist.

Die Idee/Bilder, die im Video zu sehen ist, kommt aus die pers├Ânliche visuelle Empfindung des Songtitel und Songtext. Dazu noch ein bisschen Throwback zu Musicalelemente, in dem ich doch versucht habe,┬áein Choreograf umzusetzen. Das sonniges Gef├╝hl, ein vetr├Ąumten Tag und die Reise mit den verschiedenen Leute und Freunde bis das am Ende umgesetzt ist, dass ein Lied und ein Konzert entsteht. Der Traum, im Form von den gelben leuchtenden Luftballon, die am Ende losgelassen wird, symbolisiert eine Liberalisierung dessen, da der Traum an sich keinen zu tragenden Gewicht ist.

Naja, das war mindestens die tiefe Philosophierung der Geschichte.

Am Anfang war einen 3-Tage-Dreh geplant, leider k├Ânnen die Bandmitglieder nur 1 Tag machen, also, ich hab gemacht was ich machen kann. Es sind ein paar Beauty-FX und 3D-Shots drinne, besonders f├╝r die Luftballon am Ende, die man leider auch merkt, dass es nicht so gut gemacht ist. ­čÖé

Trotzdem habe ich hier als Regisseur, Editor, VFX, Skriptschreiber und Produktionsplaner viel gelernt.

Danke an Aryani Willems, Arina Tara und Miss Print, Nata, Aci, Pars, Bram, Uti, und noch viel mehr die viel geholfen haben.

Zur├╝ck zu Portfolio ├ťbersicht

Dreaming Goodbye

17. November 2011

Dreaming Goodbye from Fransiskus Winata on Vimeo.

A Film inspired by a Poem from Jakob Wasserman.

A Video Assignment from Hanno Baethe at FH Hannover.

Showrunner, Regie: Fransiskus Winata

Kamera: Hans Grasshoff

Storyidee, Acting Coach: Aryani Willems

Starring: James Patric Hiller, Dirk Grothe, Christina Tiemeier, Arina Tara, Junia.

Thanks to Ilona Hottman, Deni Oktofianto, Adi, Yoana, Marmar, Kenny

Zur├╝ck zu Portfolio ├ťbersicht

3 Ducks

17. September 2010

3 Ducks from Fransiskus Winata on Vimeo.

Ein experimentellen Film von dem Kurs von Andr├ę Alder. Leider nicht so ‘experimentell’, und mehr Seifenoper-m├Ą├čig :p Danke f├╝r Rio Mangunwijaya und Agnes Hapsari Retno. Und Euginia Putri Stederi als die 2. Frau. Danke f├╝r Frans Adi f├╝r Unterkunft in Hamburg. Gedreht um den wundersch├Ânen Alstersee mit einem HD-DV Camera plus ein Ikord V5 35mm Adapter, damit ich mein billigen 50mm Objektiv benutzen kann. Ergebnis: viele Vignette und eigentlich unscharfes Bild, aber stilistisch. ­čÖé

Zur├╝ck zu Portfolio ├ťbersicht

Flo-Tag

20. February 2010

After-Effects Kurs, mit dem Model Florian M├╝ller. Leider nur in SD (PAL 720x576px) gedreht, aber dann versuche ich das alles in halb HD (720p) einzupacken, damit es mehr Aufl├Âsung hat und merh Spielr├Ąume hat. Sehr amateurisch, aber der Prozess hat viel Spass gemacht.

Flo-Tag from Fransiskus Winata on Vimeo.

Zur├╝ck zu Portfolio ├ťbersicht

The Birth

18. October 2009

The Birth from Fransiskus Winata on Vimeo.

Maya Course in Character Animation. Kinda made without deep concept, so it’s just a character “realizing” something better is coming to his depressed self – kinda me when i was making it.

Course was under the lead of Ariane Hedayati.

 

Zur├╝ck zu Portfolio ├ťbersicht

Project: Holo

7. May 2009

Project: Holo from Fransiskus Winata on Vimeo.

Auch Abgabe von dem ersten Semester in der FH – diesmal f├╝r Interdisziplin├Ąre Grundlagen / Gestaltungsgrundlagen mit Betty Vollmar. Auch in Maya gemacht mit dem Thema Science Fiction, habe ein bisschen mit Garage Band gespielt f├╝r die Musik. Das Loop erkennt jeder wahrscheinlich :p

Zur├╝ck zu Portfolio ├ťbersicht

Parf├╝mflasche

17. April 2009

Parfum Bottle from Fransiskus Winata on Vimeo.

Erste 3D-Aufgabe in der FH. Habe eine Parf├╝mflasche von einem Freund ausgeliehen und das modelliert. Habe eine ziemlich gute Note bekommen, da eigentlich die Kurse in der erste Semester f├╝r Anf├Ąnger war, was ich ja nicht bin. Bin an der Zeitpunkt auch nicht experte, aber habe ein bisschen mehr Ahnung als die andere Leute :p war ja hobbym├Ą├čig schon lange in 3D interessiert. Ariane Hedayati war die Professorin.